Suishomaru Forum

unglaublich tiefgründiges Forum
Home Page FAQ Team Search
Login 
View unanswered posts View active topics  

Delete all board cookies

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




New Topic Post Reply  [ 11 posts ]  Go to page
1, 2
 >> Next 
  Print view
Previous topic | Next topic 
Author Message
Offline 
 Post subject: Skyward Sword
PostPosted: Tue 24. Jul 2012, 17:29 
User avatar

Joined: Tue 3. Jul 2012, 20:10
Posts: 34
so, nachdem ich bei dem thread "Die besten Zeldaspiele" soviele unterschiedliche meinungen von Skyword Sword gehört hab(entweder man liebt es, oder man hasst es, so kam es mir vor xD) würde ich hier mal gerne wissen:

1. Wie steht ihr zu dem Spiel?
2. Was mögt ihr daran bzw. was mögt ihr nicht?

so, ich würd dann mal sagen, ich bin still und ihr könnt euch austoben^^


Poyo!

Image


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Skyward Sword
PostPosted: Tue 24. Jul 2012, 18:18 
User avatar
Moderator

Joined: Tue 3. Jul 2012, 18:38
Posts: 173
Quote:
1. Wie steht ihr zu dem Spiel?

Ich stehe meilenweit weg davon. Keine Lust, weit über 100€ auszugeben, um mir das Spiel
und eine Plusmote mit dem ganzen Gebimse zu leisten, der Preis ist einfach bäh. ò..o

Quote:
2. Was mögt ihr daran bzw. was mögt ihr nicht?

Mir egal, wieviele mich dafür hassen werden: Der optische Stil ist schön zauberhaft. ^-^


Akira around Interwebs
Youtube | Ask | Blog

Bitte verhaltet euch ruhig und gesittet.

Kotatsuprinzessin von Dreamland | Koshi's Stellvertretung in der Makerbude
Staatlich nicht geprüfte Professorenkatze für deutsche Videospieltextkorrektur


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Skyward Sword
PostPosted: Tue 24. Jul 2012, 18:30 
User avatar
Moderator

Joined: Tue 3. Jul 2012, 20:24
Posts: 224
Akira wrote:
Keine Lust, weit über 100€ auszugeben, um mir das Spiel
und eine Plusmote mit dem ganzen Gebimse zu leisten, der Preis ist einfach bäh. ò..o


Moment mal: WAS müsstest du dir kaufen? Ich hab 50€ für das Spiel mit dem Controller gezahlt (obwohl ich schon einen hatte), aber wenn du natürlich keine Wii hast, dann ist der Preis erklärbar... O.o


Image
Momentanes Projekt: Eternal Darkness
Geplant: Zelda Twilight Princess


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Skyward Sword
PostPosted: Tue 24. Jul 2012, 19:00 
User avatar
Moderator

Joined: Tue 3. Jul 2012, 18:38
Posts: 173
Eine WiiMote Plus ohne die Skyward nicht geht kostet allein an die 50 Krötchen. °-°

Quote:
Ich hab 50€ für das Spiel mit dem Controller gezahlt (obwohl ich schon einen hatte)

Ja äh... zum Launch... und so wenig selbst nur wenn man Glück gehabt hat mit den Händlern.
Im Moment ist die Limited wo ich so nachschaue aber etwa so teuer oder noch mehr wie ein
einzelnes Spiel und die Mote zusammengepackt (zB Amazon 114,95). óo


Akira around Interwebs
Youtube | Ask | Blog

Bitte verhaltet euch ruhig und gesittet.

Kotatsuprinzessin von Dreamland | Koshi's Stellvertretung in der Makerbude
Staatlich nicht geprüfte Professorenkatze für deutsche Videospieltextkorrektur


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Skyward Sword
PostPosted: Tue 24. Jul 2012, 20:15 
User avatar

Joined: Tue 3. Jul 2012, 19:08
Posts: 19
Location: Kaiserslautern
100€ ??
Die normale Edition kosten mittlerweile 30-39 (im Media Markt) €
Die Limited Edition findet man so gut wie gar nicht mehr. Ich hatte Glück, dass ich die Limited Edition bei Otto 3 Wochen nach Release gekauft hatte für den Original-Preis 64,99 €. Ist sogar günstiger als wenn man sich ein MotionPlus AddOn dazu kauft ;).

Quote:
1. Wie steht ihr zu dem Spiel?

Ein sehr schönes, innovatives Zelda. Die Story ist schön, der Grafikstil gefällt mir auch sehr gut.

Quote:
2. Was mögt ihr daran bzw. was mögt ihr nicht?

Manche Dungeons sind ziemlich kurz und einfach. Was mir aber gut gefallen hat ist wie immer die Musik, der Grafikstil und die Story.
Die Sidequest sind auch schön gestaltet, aber leider für ein Zelda nicht all zu viele.
Aber am meisten haben mir die Sequenzen gefallen vor Allem die, in der Zelda singt :)

Das Spiel lohnt sich einfach :3


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Skyward Sword
PostPosted: Thu 26. Jul 2012, 19:47 

Joined: Tue 3. Jul 2012, 19:05
Posts: 8
Location: Otherworld
Quote:
1. Wie steht ihr zu dem Spiel?


Ich finds okay. Ist ein gutes Zelda, aber es gibt (weitaus) bessere.

Quote:
2. Was mögt ihr daran bzw. was mögt ihr nicht?


+ Taktische WiiMotion-Kämpfe...
- ...die leider zu sehr ausgeschlachtet werden (zmindest bei den Dungeon-Bossen hätte man sichs sparen können)

+ Schöne Welt mit interessanten Völkern...
- ...durch die man aber ewig hin und her geschickt wird. Das Game wird maßlos gestreckt.

+ Kreative Dungeons...
- ...die größtenteils aber viel zu leicht sind

+ Sehr gutes Kreaturendesign...
- ...doch dafür sind die meisten Menschen umso hässlicher^^ (Wobei, es geht noch. Is halt an Wind Waker orentiert.)

+ Schöne Story...
- ...die aber über laaange Strecken aber auf der Stelle tritt.

+ Neue Dungeon-Items sind nice (Vorallem der Käfer)
- Phai nervt, weil sie ständig das offensichtliche Widerholt.

Gibt sicher noch mehr Punkte, aber ich denke, das bishere bringts gut rüber, worauf ich hinaus will. Skyward Sword it gut, könnte aber besser sein.


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Skyward Sword
PostPosted: Sat 28. Jul 2012, 18:02 
User avatar

Joined: Wed 4. Jul 2012, 11:39
Posts: 24
Location: Frankfurt
Quote:
1. Wie steht ihr zu dem Spiel?

Gehört schon zu meinen top-Zelda Titeln, finde diese Art wie von Wasserfarben gezeichnete Grafik, vorallem den Hintergrund richtig toll.
Quote:
2. Was mögt ihr daran bzw. was mögt ihr nicht?

Positiv:
>Es gibt dieses mal eine engere Bindung zwischen Link und Zelda, dickes Plus!
>Es ist geschichtlich gesehen das erste Zelda und erklärt einiges was noch offen war.
Spoiler für :
z.B. Wie es zum Dasein von Ganondorf kommt. / Wie Link zu seiner grünen Tracht kam. / Die Entstehung des Master-Schwert's.

Schönes weites Areal in der Wolkenwelt, was mich ein bisschen an die Meereswelt von Wind Waker erinnert hat.
>Gelungene Story!
>Die Dungeons sind gut durchdacht und man muss auch in späteren Dungeon's noch viel mit Items aus älteren Dungeon's arbeiten.
>Weiß nicht.. aber alleine das man mit aufgeladenem Schwert seinen Schlag schießen kann ist für mich schon ein Plus wert, es erinnert mich sehr an alte Zelda-Spiele bei denen es auch so war!
>Die Musik ist wie immer richtig toll!

Negativ:
>Wie hier auch oft erwähnt bin ich kein Freund der WiiMote-Steuerung hier. Ist auch leider der größte Minuspunkt hier.
>Die Dungeons sind zwar gut durchdacht, aber dennoch viel zu einfach.
>Es zieht sich ab und zu künstlich in die Länge habe ich das Gefühl.
>Phai... ist ja schon fast schlimmer als Navi.

-------

Aber wie gesagt; es gehört definitiv trotzdem zu meinen lieblings-Zelda's, mindestens in den top 5. :3


Image


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Skyward Sword
PostPosted: Sat 28. Jul 2012, 18:27 
User avatar

Joined: Tue 3. Jul 2012, 20:10
Posts: 34
ich hab ganz vergessen mich zu dem spiel zu äußern^^

1. also ich mag das spiel sehr sehr gerne, ist mein lieblingszelda(könnte daran liegen dass ich einige perlen verpasst hab(z.b. ALttP) oder mich an andere spiele kaum erinnern kann(TP, habs einmal durchgezockt und dann verloren :( )

2. Was gefällt mir?

Positiv:
Mir gefällt der Grafikstil, vorallem ist es nicht so steif wie in TP, das lockert das spiel meiner meinung nach auf^^
Es hat die richtige Länge, es hat nicht zuviele duongens(OoT) aber auch nicht zu wenige (MM).
Die Items sind sehr innovativ und haben mir sehr viel spaß gemacht, vorallem Bogen und Greifhaken.
Die Steuerung ist zwar nicht die beste mit Wiimote-Steuerung, aber durch das Wii-Motion Plus wurde es doch sehr gebessert gegenüber TP (wenn ich mich recht erinnere^^)
Link und Zelda stehen sich besonders nah. Das hat mir sehr gut gefallen^^
Die Charaktere gefallen mir sehr gut^^
Die Story gefällt mir auch gut, es ist nicht nur, Zelda wird entführt und man muss sie retten(obwohl die meisten Spiele von ihrer grunstory schon abweichen^^) sondern es ist eine tiefgründige Geschichte^^
Das Wolkenmehr ist sehr schön, erinnert mich an Windwaker, nur braucht man nich so lange um vom einen Ort zum anderen zu kommen^^
Sehr schöne Gebiete, durch die man zwar immer wieder durchkommt aber sie sind doch jedes mal anders(z.b. der Wald: 1. mal: eben ein Wald, 2. mal: ein Wassergebiet, 3. mal: der wald wird überschwemmt) daher ist es immer wieder schön in die gebiete zu reisen^^

Negativ:
Es wurde schon ein bisschen übertrieben mit der Motion Steuerung, zumindest bei den Bossen hätten sie sich mehr auf die Items und weniger um Steuerung kümmern sollen.
Es ist ein wenig zu leicht(außer man spielt Hero Mode, dann wird es schon wirklich hart) und die Tempel sind schon zu kurz.

aber die pluspunkte überwiegen schon gewaltig, also mein lieblingszelda^^


Poyo!

Image


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Skyward Sword
PostPosted: Mon 30. Jul 2012, 03:44 
User avatar

Joined: Wed 4. Jul 2012, 01:00
Posts: 35
Location: Aaach... mal hier, mal dort...
Es ist eines meiner Lieblingszeldas neben TP.

Aber ich HASSE DIESE STEUERUNG!!!111 Blargh!

Der Grafikstil ist schön, die Story gelungen. Und zur "neuen" Zelda kann man eine engere Bindung aufbauen.

Kurzum: eines der besten Zeldas ^-^ (auch wenn einige Leute da anderer Meinung sind..... Sui.... :evil: )


Es gibt kein "Nichts". Denn "Nichts" definiert die Abwesenheit von Anwesenheit aller Dinge. Doch ohne die Anwesenheit dieser Abwesenheit gibt es kein "Nichts".


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Skyward Sword
PostPosted: Wed 1. Aug 2012, 20:06 
User avatar

Joined: Mon 30. Jul 2012, 00:39
Posts: 6
Location: Oldenburg
Ich muss sagen, ich bin dem Spiel zu Beginn sehr skeptisch gegenüber getreten. Nach TP war die Grafik in gewisser Hinsicht ein Rückschritt, man fühlte sich sehr an TWW erinnert, was im ersten Moment enttäuschend war. Auch die Steuerung war ein großer Frustfaktor und am ersten Bosskampf habe ich mehr Leben gelassen als jemals zuvor in einem Zeldaspiel. Ebenfalls sehr frustrierend.
Kurzum: die ersten Spielstunden waren die reinste Enttäuschung. Die Ausdauerleiste hat genervt, die Steuerung war störend und irgendwie war dieses Spiel nicht das, was man sich als den Nachfolger von Twilight Princess vorgestellt hatte.

Zu Beginn. Denn mit der Zeit wurde es besser. Ich weiß nicht warum, aber sobald man die Steuerung drin hatte und auch wusste wie man mit einigen Elementen des Spiels umgehen musste, wurde es besser. Die Grafik passte plötzlich zum Spiel, der Schwertkampf machte großen Spaß und irgendwann konnte man sogar über Phais Handlungen lachen. (Phai MUSS die Vorfahrin von Navi sein... irgendwie!) Die Story, sobald man erstmal drin war, war unglaublich spannend, wenn sie auch teilweise ein wenig auf der Strecke geblieben ist.

Ja SS ist ein wirklich schönes Zelda geworden finde ich. Das Wolkenmeer ist mir persönlich zwar zu leer und allgemein gibt es zu wenig Figuren zum Interagieren, aber darüber sollte man hinweg sehen können. "Logikfehler" wie "Wo kommt das Wasser im Wolkenhort her" und "Ernähren die sich da echt nur von Kürbissen?" sind auch etwas worüber man hinweg sehen kann. Das Einzige, was wirklich enttäuschend war, war der letzte Boss. Der war mir viel zu einfach. Mit zwei Tränken beim ersten Versuch tot, ich glaube das habe ich bisher noch nie in einem Zelda geschafft. Man merkt doch, dass dieses Spiel mehr für Casualspieler ist und um nochmal Motion Plus zu pushen. Dennoch, gutes Spiel.


Top
 Profile  
 
Search for:
Display posts from previous:  Sort by  
New Topic Post Reply  [ 11 posts ]  Go to page
1, 2
 >> Next 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum
Jump to:  

cron
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion