Suishomaru Forum

unglaublich tiefgründiges Forum
Home Page FAQ Team Search
Login 
View unanswered posts View active topics  

Delete all board cookies

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




New Topic Post Reply  [ 9 posts ] 
  Print view
Previous topic | Next topic 
Author Message
Offline 
PostPosted: Mon 9. Jul 2012, 07:33 
User avatar

Joined: Tue 3. Jul 2012, 19:08
Posts: 19
Location: Kaiserslautern
Hey Leute,

in diesem Thread könnt ihr eure Theorien um Termina etc. vorstellen und darum diskutieren. Bitte bleibt nett und fair und respektiert die Meinungen der anderen ;).

Bevölkerung Terminas
In Termina leben viele Menschen, Völker und Rassen. Wo kommen die eigentlich her?
Meiner Meinung waren die Ikanas die Ureinwohner (in Termina wohl eher "Uhreinwohner" hoho...) von Termina und bevölkerten das ganze Land. Bis auf einmal aus einer anderen Welt Menschen kamen und es bevölkerten. Die Menschen könnten vielleicht aus Hyrule stammen, vielleicht Nachfahren von denen aus Ocarina of Time?

Jedenfalls haben die "Hylianer" Termina sozusagen erobert und die Ikanas wurden ausgebeutet. Hatte nicht Igos du Ikana, der König gesagt, dass das Volk durch Misstrauen ausstarb?
Zitat:
"Hört ihr wohl auf?!!?
Ihr Narren!
Habt ihr denn gar nichts verstanden?
Das Königreich ist zerstört und wir sind, was wir sind…
Ist es nicht ein Jammer, dass solche Streitigkeiten wie die eure der Grund dafür sind?
Vertrauen in Freunde und der Glaube an das Vergeben von Fehlern…
Diese Gefühle sind aus unseren Herzen verschwunden.“


Meiner Meinung ist das so. Das passt auch zu meiner nächsten Theorie:

Ikanas Anspielung an die Inkas?
Diese Theorie lebt schon lange Zeit in meinem Schädel, denn die Ikanas ähneln vieler Hinsichten den Inkas. Selbst der Name ähnelt beiden.
Auch ein weiterer Beweis dafür ist, dass die Bauart und Kleidung der Ikanas der, der Inkas ähnlich ist. Zum Beispiel die Häuser in Ikana Canyon, sehen doch stark danach aus und ein weiteres Beispiel ist die Kleidung! Der König von Ikana trägt fast die selbe Kleidung wie Sapa Inka, dem Inka Herrschers.
Die Garos tragen ja auch Ponjos ;).
Außerdem interessieren sich die Inkas für die Zeit und der Astronomie, wie in Majora's Mask oft zu sehen ist. Außerdem ist das Land Termina in vier Teile aufgespalten - Norden, Süden, Osten und Westen - Wie bei den Inkas "Tawantinsuyu" genannt (übersetzt, "Land der vier Teile, Reich der vier Weltgegenden").


Kommen wir zur nächsten Theorie:

Termina, die riesige Uhr die bald abläuft
Richtig gehört, meiner Meinung ist Termina eine riesige Uhr!
Schaut euch doch alles an: 4 Himmelsrichtungen - Norden (12 Uhr), Süden (6 Uhr), Osten (9 Uhr) und Westen (3 Uhr).
Wenn man noch genauer schaut, bemerkt man, dass beim Uhrturm Nachts ein Scheinwerfer leuchtet, der Uhrturm dreht sich ja um das ganze Land!
Das bedeutet also, dass der Uhrturm sozusagen ein riesiger Uhrzeiger ist. Zu dem liegt er noch direkt in der Mitte Terminas, in der Mitte von Unruh-Stadt. Zu dem sind um Unruh-Stadt merkwürdige Zeichen, es sieht aus, als wären es Ziffern...

Die nächste Theorie:

Entstehung Majoras Maske
Majoras Maske ist verspielt, wie man im Endkampf bemerkt. Sie will spielen und tanzen. Ähnelt alles dem verhalten eine kleinen Kindes.
In dieser Theorie werde ich mal die Entstehung der Maske "aufdecken":

Wie schon erwähnt denke ich, dass Majoras Maske in Wirklichkeit ein Mädchen ist. Vielleicht aus Ikana, denn der Felsenturm hat merkwürdige Muster die der Maske sehr ähneln.
Meiner Meinung ist die Maske durch eine Opfergabe entstanden. Ein kleines Mädchen wurde geopfert und aus ihren Knochen wurde vielleicht die Maske geformt. Die Zacken z.B. sehen aus wie geschnitzte Knochen...
Vielleicht hat man das Mädchen geopfert um einen Gott/Dämon zu verbannen, vielleicht haben sie einen Gott/Dämon in der Maske verbannt und die Seele des Mädchens war immer noch in der Maske. Die beiden Seelen verschmolzen und daraus wurde Majoras Maske.



So... ^^


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Mon 9. Jul 2012, 12:10 
User avatar
Moderator

Joined: Tue 3. Jul 2012, 18:38
Posts: 173
Warum hier? Wir haben doch einen VG-Bereich. °-°
Ich schiebe mal.


Akira around Interwebs
Youtube | Ask | Blog

Bitte verhaltet euch ruhig und gesittet.

Kotatsuprinzessin von Dreamland | Koshi's Stellvertretung in der Makerbude
Staatlich nicht geprüfte Professorenkatze für deutsche Videospieltextkorrektur


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Mon 9. Jul 2012, 12:28 
User avatar

Joined: Tue 3. Jul 2012, 19:08
Posts: 19
Location: Kaiserslautern
Whut, habe ich nicht gesehen xD man ist das peinlich.
Aber eigentlich auch ein "Diskussionsthema" ;D

Na ja... Jedenfalls könnt ihr über die Theorien und vielleicht eure eigenen diskutieren :D


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Mon 9. Jul 2012, 13:17 
User avatar

Joined: Tue 3. Jul 2012, 20:03
Posts: 61
Location: Gallifrey
Klingt alles sehr interessant. Habe Majora's Mask noch nicht durchgespielt, daher werde ich mich erst danach näher damit befassen, aber mein Interesse hast du. ^^

Bezüglich des letzten Punktes erinnere ich mich dunkel, dass im Manga zu MM ungefähr die Entstehung der Maske erklärt war (wenn ich mich recht erinnere). Dazu hatte ich auch noch eine kleine Theorie mit einem Freund, die auch noch auf die anderen Spiele übergeht. Allerdings muss ich die nochmal ein wenig ausarbeiten, habe die kaum noch im Kopf. ^^"
Allerdings weiß ich nicht, wie sehr die Mangas als Canon angesehen werden. Habe selber nur wenig von denen gelesen, daher kann ich das auch nicht sehr gut beurteilen.


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Tue 10. Jul 2012, 06:11 
User avatar

Joined: Tue 3. Jul 2012, 19:08
Posts: 19
Location: Kaiserslautern
Codric wrote:
Klingt alles sehr interessant. Habe Majora's Mask noch nicht durchgespielt, daher werde ich mich erst danach näher damit befassen, aber mein Interesse hast du. ^^

Bezüglich des letzten Punktes erinnere ich mich dunkel, dass im Manga zu MM ungefähr die Entstehung der Maske erklärt war (wenn ich mich recht erinnere). Dazu hatte ich auch noch eine kleine Theorie mit einem Freund, die auch noch auf die anderen Spiele übergeht. Allerdings muss ich die nochmal ein wenig ausarbeiten, habe die kaum noch im Kopf. ^^"
Allerdings weiß ich nicht, wie sehr die Mangas als Canon angesehen werden. Habe selber nur wenig von denen gelesen, daher kann ich das auch nicht sehr gut beurteilen.


Im Manga ist das nur ein Bonus-Kapitel und im Vorwort steht ja, dass es eine Theorie seitens Akira Himekawa ist. Ich finde die Theorie aber nicht so "toll", passt überhaupt nicht zum Spiel so zu sagen. Da fehlt auch der nötige Zelda-Charme. Zu japanisch angehaucht :/


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Tue 10. Jul 2012, 20:45 
User avatar

Joined: Fri 6. Jul 2012, 19:21
Posts: 16
Location: Stadtlicher Landsitz in Gotham City
Wie vom Masken Händler erkärt wurde die Majoras Maske dazu benuzt dunkle Rituale durchzu füren daher ihre Macht.
Es ist meiner Seitens her ein Verfluchter Kulturgegenstandt in der die Geister der Anbetenen weiterhin gefangen sind.


"Why are you not give up?!"
"I never learned how."


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Wed 11. Jul 2012, 10:41 
User avatar
Moderator

Joined: Tue 3. Jul 2012, 20:24
Posts: 224
Kikatzu wrote:
Im Manga ist das nur ein Bonus-Kapitel und im Vorwort steht ja, dass es eine Theorie seitens Akira Himekawa ist. Ich finde die Theorie aber nicht so "toll", passt überhaupt nicht zum Spiel so zu sagen. Da fehlt auch der nötige Zelda-Charme. Zu japanisch angehaucht :/


Da steht außerdem, dass er diese Theorie aufstellte, bevor er den eigentlichen Inhalt von Zelda kannte und nur den Namen hatte.
Insofern ist es verständlich, dass das nicht passt.
Bei dem Rest des Mangas, hat er sich, soweit ich mich erinnern kann, an die ungenutzten Ideen von Nintendo gehalten.
Deshalb zähl ich die Sachen die darin vorkommen durchaus irgendwo mit. ^-^


Image
Momentanes Projekt: Eternal Darkness
Geplant: Zelda Twilight Princess


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Thu 12. Jul 2012, 13:45 
User avatar

Joined: Tue 3. Jul 2012, 19:08
Posts: 19
Location: Kaiserslautern
Also wenn er sich an die ungenutzten Ideen gehalten hätte, wäre der Manga richtig chaotisch. Also die Skizzen aus dem Hyrule Historia Artbook, zeigen merkwürdige Zeichnungen die jetzt wirklich chaotisch un verrückt aussehen.


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Thu 12. Jul 2012, 19:18 
User avatar
Moderator

Joined: Tue 3. Jul 2012, 20:24
Posts: 224
Ich denke mal eher die Ideen, die letztendlich übrig blieben und einfach nicht ins Spiel passten und nicht den ganzen Kunst-Design-Ablauf. Der ist ja eher dafür da, eine Geschichte auszupfeilen, bevor einfach ein Rohprodukt gezeigt wird.


Image
Momentanes Projekt: Eternal Darkness
Geplant: Zelda Twilight Princess


Top
 Profile  
 
Search for:
Display posts from previous:  Sort by  
New Topic Post Reply  [ 9 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum
Jump to:  

cron
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion