Suishomaru Forum

unglaublich tiefgründiges Forum
Home Page FAQ Team Search
Login 
View unanswered posts View active topics  

Delete all board cookies

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




New Topic Post Reply  [ 7 posts ] 
  Print view
Previous topic | Next topic 
Author Message
Offline 
 Post subject: Der Hype um DayZ
PostPosted: Thu 5. Jul 2012, 12:42 
User avatar

Joined: Tue 3. Jul 2012, 23:47
Posts: 13
Also vorweg, DayZ ist ein Mod von ARMA2, Ein Shooter. In dem Mod geht es darum, eine Zombieapokalypse zu überleben. Man ist anfänglich nur spärlich mit Munition und Nahrung ausgestattet,
welches man sich dann aber "looten" kann.

Für diejenigen, die es schon kennen: Was haltet ihr von DayZ? Ist der Hype darum berechtigt? Würdet ihr es selber spielen/ Habt ihr es schon gespielt?


Ein neuer Tag, Ein neues Gedicht
Zur Abwechslung als Kreuzreim nun.
Nichts, was meine Frohmut bricht
Heute wird all böses ruh'n.


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Der Hype um DayZ
PostPosted: Thu 5. Jul 2012, 13:16 
User avatar

Joined: Tue 3. Jul 2012, 19:06
Posts: 20
Location: Stuttgart
Ich habe es gut eine Woche gespielt..danach hatte ich keine Lust mehr...aber jetzt mal etwas sachlich:

Die Idee hinter DayZ ist eigentlich richtig gut. Es ist einfach ein richtiges survival Spiel, das alles mitbringt...dauernde Gefahr, Hunger, Durst, Verletzungen und das Gefühl von Einsamkeit.
Dank Arma2 konnte das alles recht gut umgesetzt werden, besonders die Möglichkeit Autos, Boote usw zu reparieren ist wirklich gut.

Nun klingt das alles recht gut, aber gibt es einige Probleme, welche meiner Meinung nach den Spielspaß mindern.

In DayZ gibt es eine goldene Regel-drücke nicht den abzug. Aber warum soll ich den Abzug nicht drücken? Nunja, die Schüsse sind auf weite entfernung zuhören, womit man anderen Spielern seine eigene Position ca verrät. Realistisch und somit nicht schlecht ( sich zuverraten sollte man verhindern, daher kein wirklicher Kritikpunkt, nur notwendig um die folgenden zeilen einzuleiten ^^ ), klar....ABER....in DayZ gibt es 3 Arten von Spielern - Banditen, sie töten alles und jeden, um an besseres EQ zukommen. Das ist natürlich erlaubt, aber leider locken diese einen oft in eine Falle, indem sie sich nicht an die Spielergemachte Regel halten, das wenn man schreibt man sei "friendly" und als antwort ebenfalls ein "friendly" bekommt und somit ein Waffenstillstand zwischen den Spielern gilt, euch dennoch mit Kugeln in einen Schweizerkäse verwandeln.
Typ 2 sind die friendly Player....sie wollen einfach nur solange überleben wie sie wollen und vesuchen sich anderen spielern anzuschliessen.
Typ3 sind die ...sorry...Arschlöcher....diese warten an Spawnpunkten und nieten einen einfach mal kurz um, während man selber noch versucht sich zu orientieren.

Typ 3 ist also das größte Problem....Typ2 sind die braven...und Typ 1 wäre vollkommen inordnung, wenn sie sich nicht als friendly ausgeben würden. natürlich schreibt man nicht man ist ein bandit...aber dann sollten sie einfach nicht antworten.

Ein weiteres problem, aber dennoch logisch, sind die Bloodpacks. Wenn man sehr viel Blut verloren hat, benötigt man eine Bluttransfusion..diese kann man sich natürlich nicht alleine legen...also benötigt man einen 2. Spieler...aber wo finden..wer hilft einem wirklich? Um diese Problem zu vermeiden..nur mit Freunden zocken. Aber wenn ihr alleine zockt..müsst ihr anderen Spielrn vertrauen und das ist in DayZ nicht allzu leicht, wie oben durch die verschiedenen Spieler schon erklärt und somit...bleibt einem oft nichts anderes übrig, als sich sterben zulassen und neuanzufangen. Sicher, man könnte Fleisch essen, um Blut zurückzugewinnen,aber A..benötigen wir ein hunting Knife und B...bringt das nicht allzuviel und wir sind immernoch blutarm.

Ihr könnt euch, wenn ihr genug gezockt habt zwar ausloggen..allerdings steigt eure Hunger -und Durstleiste weiter...unschön..so hat man immer das gefühl man müsse sich einloggen, nur um das Verhungern zu verhindern..

Allerdings dürfen wir nicht vergessen, dass das spiel noch in der ALPHA steckt...kann sich also alles noch ändern.

DayZ ist ein nettes Spiel für zwischendruch, aber permanent? Nein...

Das war meine Meinung, natürlich gibt es auch andere meinungen..ich bin gespannt.


ImageImageImageImage


Last edited by Serodis on Thu 5. Jul 2012, 16:30, edited 4 times in total.

Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Der Hype um DayZ
PostPosted: Thu 5. Jul 2012, 16:21 
User avatar

Joined: Thu 5. Jul 2012, 14:08
Posts: 22
Location: Eigene Psyche
Den Hype über DayZ hab ich nicht so ganz mitbekommen. Ich seh ab und zu bei einem Let's Player vorbei und seh mir die ein oder andere Folge an. Ich würd' mir das Spiel aber nicht kaufen. Trifft nicht meinen Geschmack wie LoL oder WoT... aber ich lenk vom Thema ab. Es sieht eigentlich ganz gut aus, nur für meinen Geschmack etwas...zu simpel. Ich kenn schon das ein oder andere Multiplayer-Game nur das man dort eben nur auf Spielerjagd geht und einem nicht noch andere Zombies im Nacken sitzen. Aber zu vergleichen kann man es nicht wirklich mit andern Games. Es hat seinen eigenen Stil und wer weiß? Vielleicht sieht's in der Beta wirklich schon besser aus... Meinen Geschmack trifft's aber wie bereits gesagt nicht und ich schau halt bei nem' Let's Player zu, der's ganz gern spielt. Mal sehen wie's sich noch entwickelt.


The right man on the wrong place can make all the difference in the world.


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Der Hype um DayZ
PostPosted: Fri 6. Jul 2012, 22:41 
User avatar

Joined: Tue 3. Jul 2012, 22:05
Posts: 26
Location: Niedersachsen
Ich habs bei Game One gesehen und guck jetzt täglich bei PietSmiet DayZ.
Der Hype ist wie ich finde berechtigt, weil ich die Mod auch sehr geil finde. Aber dass so eine simple Spielidee so erfolgreich sein kann, ist schon erstaunlich. Ich würde es auch spielen, wenn mein PC nicht so schwach wäre. :(


ImageImageImageImage ImageImage


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Der Hype um DayZ
PostPosted: Sat 7. Jul 2012, 00:19 
User avatar
Moderator

Joined: Tue 3. Jul 2012, 18:38
Posts: 173
Ich les den Threadtitel und will schon fragen "Der Hype um äh was?" bis mich der erste Post
zumindest ein bisschen aufgeklärt hat obwohl ich noch nie was von "ARMA2" gehört hab,
leb ich hinterm Mond? Ach ihr wisst schon was ich meine. ^-^


Akira around Interwebs
Youtube | Ask | Blog

Bitte verhaltet euch ruhig und gesittet.

Kotatsuprinzessin von Dreamland | Koshi's Stellvertretung in der Makerbude
Staatlich nicht geprüfte Professorenkatze für deutsche Videospieltextkorrektur


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Der Hype um DayZ
PostPosted: Sat 7. Jul 2012, 00:33 
User avatar

Joined: Wed 4. Jul 2012, 01:33
Posts: 46
Location: Eine kleine Zwischendimension in der sich alle Dinge befinden die ich so mag.
Ich finde es ganz lustig auch wenn ich es selbst nicht spiele ich schaue nur ab und an bei Zombey zu... :)


Truly UnReal

Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung!

Bevor du urteilen willst
über mich oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg.


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Der Hype um DayZ
PostPosted: Sat 7. Jul 2012, 10:20 
User avatar

Joined: Thu 5. Jul 2012, 14:47
Posts: 68
Location: Rheinland-Pfalz
DAS ging iwie an mir vorbei XD
was ich mit bekommen hab, is nur minecraft und dubstep-welle xD
und ja ich höre dusbtep und NEIN, schön länger als, dass skrillex bekannt geworden ist xD
aber mc zock ich ned :D
um wieder auf arma zurückzukommen...nö kenn ich echt nich xD


! Visit me on youtube or deviantart if you like AMV's and/or Let's Plays !
Image


Top
 Profile  
 
Search for:
Display posts from previous:  Sort by  
New Topic Post Reply  [ 7 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum
Jump to:  

cron
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion