Suishomaru Forum

unglaublich tiefgründiges Forum
Home Page FAQ Team Search
Login 
View unanswered posts View active topics  

Delete all board cookies

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




New Topic Post Reply  [ 14 posts ]  Go to page
 Previous << 
1, 2
  Print view
Previous topic | Next topic 
Author Message
Offline 
 Post subject: Re: Kleinkram
PostPosted: Sun 23. Sep 2012, 15:06 
User avatar
Moderator

Joined: Tue 3. Jul 2012, 18:38
Posts: 173
Ich halte dagegen mit dem Argument, dass es auch Menschen gibt, die die Mainposts
ihrer eigenen Threads mit Informationen aktuell halten wollen.

Und kümmer dich jetzt bitte allein um die Spammer, ich fühl mich dazu nicht mehr
imstande, fortzufahren, obwohl das eigentlich ein netter erledigtwerdenmüssender
Zwischenzeitvertreib ist.

Es gibt bereits 2 neue "User", die gesperrt und gelöscht werden möchten.


Akira around Interwebs
Youtube | Ask | Blog

Bitte verhaltet euch ruhig und gesittet.

Kotatsuprinzessin von Dreamland | Koshi's Stellvertretung in der Makerbude
Staatlich nicht geprüfte Professorenkatze für deutsche Videospieltextkorrektur


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Kleinkram
PostPosted: Sun 23. Sep 2012, 16:17 
User avatar

Joined: Tue 3. Jul 2012, 20:03
Posts: 61
Location: Gallifrey
Akira wrote:
Ich halte dagegen mit dem Argument, dass es auch Menschen gibt, die die Mainposts ihrer eigenen Threads mit Informationen aktuell halten wollen.

Auch wegen solcher Sachen sehe ich das als sehr wichtig. In der Kreativ-Ecke gibt es ja sehr viele, die beispielsweise Musikstücke posten - da wäre es schon der Übersichtlichkeit halber besser, wenn man die Stücke, die man so nach und nach herausbringt im Startpost versammeln könnte. Gleiches gilt für Bilder, et cetera.

Bezüglich der Unübersichtlichkeit durch das nachträgliche Hinzufügen von Informationen: Ich bin in einem anderen Forum angemeldet, wo jeder Nutzer nach Belieben die eigenen Beiträge verändern kann. Da ist vielleicht einmal eine Information untergegangen und es gab auch mal ein Missverständnis, aber alles in allem hält es sich im Rahmen; es ist definitiv nicht so schlimm, als dass man dafür auf den Nutzen der Editierfunktion verzichten müsste. Bei genannten Fällen waren die untergegangenen Informationen entweder ohnehin irrelevant, oder sie wurden notfalls noch einmal wiederholt; und das Missverständnis klärte sich auch schnell auf.


Zum Bearbeiten von Beiträgen durch Moderatoren: Ich verstehe Deine Sorge, dass es da zu rechtlichen Problemen kommen könnte, wenn die Moderatoren da (überzogen gesagt) aus Jux und Dollerei in den Beiträgen herumspielen. Aber setzt das nicht in gewisses Misstrauen in die Moderatoren und auch eine Erwartung von Überempfindlichkeit/ Überreaktionen der Nutzer voraus?
Ich kenne die Moderatoren nicht wirklich (um nicht zu sagen: gar nicht), aber ich gehe mal davon aus, dass sie einerseits den Posten nicht einfach so bekommen haben, und andererseits ihn auch ernst nehmen, sprich: Nicht dauernd aus Spaß irgendwelche Beiträge bearbeiten. Und ich kann mir nur schwer vorstellen, dass jemand tatsächlich sofort rechtliche Schritte einleitet, weil sein Beitrag bearbeitet wurde.
Im vorhin erwähnten Forum kam es sogar ab und zu mal vor, dass die Moderatoren sich einen Spaß erlaubten und einen Beitrag eines Nutzers bearbeiteten - ohne, dass es für die Forenharmonie notwendig gewesen wäre. Der Kontext ist jetzt irrelevant, aber es war auf jeden Fall eher eine lustige Aktion, das Verhältnis war eher "freundschaftlich" - und das sollte es meiner Meinung nach auch sein. Mit der Strenge, mit der das hier gehandhabt wird, kommt mir das eher sehr autoritär und strikt vor, als müssten wir Angst vor Moderation und Administration haben.
Sollte so etwas zu riskant sein, kann der Moderation ja eingeschärft werden, dass die Editierfunktion nur für tatsächliche Ernstfälle (Verstoß gegen die Forenregeln) und Ähnliches genutzt werden soll, aber ganz darauf zu verzichten, empfinde ich als übertrieben. Immerhin sind die Moderatoren dazu da, den Frieden im Forum beizubehalten, und wenn man ihnen ihre Mittel nimmt, degradiert man sie zu Moralpredigern, die im Ernstfall bei der Administration "petzen" müssen (was zusätzlich auch dazu führt, dass alles bei Dir und Sui hängen bleibt). Dafür braucht man aber keine Moderatoren, die dann vielleicht maximal noch mit ihrer Autorität etwas einschüchtern können.


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Kleinkram
PostPosted: Sun 23. Sep 2012, 17:50 
User avatar
Moderator

Joined: Tue 3. Jul 2012, 18:38
Posts: 173
Quote:
als müssten wir Angst vor Moderation und Administration haben.

Brauchst du vor mir jedenfalls nicht haben, bzw noch weniger, es ist schon beinahe ein
Wunder, dass ich den Löschbutton noch habe, den ich zum Beseitigen von mehrfach
abgesendeten Posts, was bei manchen Leitungspannen schonmal passieren kann,
benutzen kann, aber eigentlich viel "gefährlicher" wäre als der Editbutton.

Quote:
Immerhin sind die Moderatoren dazu da, den Frieden im Forum beizubehalten, und wenn man ihnen ihre Mittel nimmt, degradiert man sie zu Moralpredigern, die im Ernstfall bei der Administration "petzen" müssen (was zusätzlich auch dazu führt, dass alles bei Dir und Sui hängen bleibt). Dafür braucht man aber keine Moderatoren, die dann vielleicht maximal noch mit ihrer Autorität etwas einschüchtern können.

Und genau darauf hab ich keine Lust.


Aber aber aber, ich will ja nicht nur herummeckern.
Dem Forum fehlt einfach nur eines: Ausgearbeitete Regeln.

Es steckt schon ein Sinn dahinter, dass in vielen Boards und anderen Seiten mit Content,
den User generieren, Regeln herrschen, die nicht nur besagen, dass man die Verantwortung
für das Geschriebene hat, sondern auch das Recht freigibt an die authorisierten Personen,
in speziellen Notfällen etwas daran ändern zu müssen. Was hier Strandmaus als guten Schritt
eingeführt hat, ist zwar, dass eine Bearbeitung gekennzeichnet sein muss, wessen ich mich
bisher eigentlich auch strengstens bemüht habe (
grüne Moderationsfarbe und Modname),
aber wenn wir das der Adminkammer allein überlassen sollen, prost Mahlzeit, dann ist das
A(kira)B(lue)C(oca)-Team relativ amtsüberflüssig, was einfach nicht angehen kann.


Wir 3 sind dafür da, eure Drecksarbeit zu machen, und nicht, um sie an euch zurückzureichen.


Akira around Interwebs
Youtube | Ask | Blog

Bitte verhaltet euch ruhig und gesittet.

Kotatsuprinzessin von Dreamland | Koshi's Stellvertretung in der Makerbude
Staatlich nicht geprüfte Professorenkatze für deutsche Videospieltextkorrektur


Top
 Profile  
 
Offline 
 Post subject: Re: Kleinkram
PostPosted: Mon 24. Sep 2012, 21:41 
User avatar
Administrator

Joined: Thu 17. May 2012, 22:34
Posts: 6
Um mal eines klar zu stellen. Ich bin hier nur der reine Technik-Admin. Ich habe nicht mal ansatzweise die Zeit, geschweige den die Lust, hier alles zu lesen und hier sonst was für Aufgaben zu tätigen. Daher hat Sui seinen eigenen Adminaccount. Ich habe meinen nur aus einem Grund. Das Sui sich die gesamt administration, mit Rechtevergabe etc nicht zugetraut hat. Das Forum hatte sehr schnell eine Größe erreicht bei der es auf keinen Fall ausricht nur 3 Mods zu haben. Das habe ich von Anfang an gesagt. Bei Phunk im Forum haben wir im Moment 165 Mitglieder und 5 reine Mods und einen der auch Adminrechte hat. Ich stelle das Forum nur. Ich betreibe es letzten Endes nicht. Dafür sorgen alle anderen.

Zum nächsten Thema.

Ich weiß nicht was ich gegen die ganzen Spammer machen soll. Normal dürfen diese Leute ja nichts posten, sondern müssen auf eine Freigabe durch euch warten. Also ist das Forum im groben geschützt, oder nicht? Die ersten 5 Posts eines neuen Useres müssen freigegeben werden. Dann ist dieser ein normaler User und kann frei posten. Da es aber auch Menschen sind die hier rumspammen und keine Bots, fällt mir persönlich nichts großes mehr ein, was ich dagegen unternehmen könnte.

Im übrigen sind die Bots die man unten ab und an mal als angemeldet sieht nur Such- und Indexierungsbots der einzelnen Suchseiten. Nur für die, die dies nicht wissen.

Um das ganze jetzt mal zu einem Punkt zu bringen habe ich die Moderatorenrechte soweit bearbeitet wie es halt nötig ist, damit ihr die Spammer selbst löschen könnt. Ich könnt euch jetzt in das Administrationspanel einloggen (ganz unten auf der Seite). Von mir aus muss man die Benutzer nicht löschen wenn sie eh schon gesperrt sind. Das könnt ihr für euch entscheiden.

Sollte da irgendwas nicht passen schreibt mir bitte eine PN, da ich über diese benachrichtigt werde.

Ich habe jetzt alle Einstellungen so gesetzt wie es mir mein Gewissen erlaubt. Kommt mir bitte nicht noch einmal mit "in einem anderen Forum ist es aber anders". Da bin ich kein Admin und ich habe auch keine Ahnung über die Hintergründe dieser Foren. Ich weiß nur was ich in meinen Datenschutzschulungen gelernt habe und das werde ich hier auch einsetzten. Schließlich mache ich sowas auch beruflich und muss mich mit solchen Dingen jeden Tag befassen.


Lg Strandmaus | Jana Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ


Top
 Profile  
 
Search for:
Display posts from previous:  Sort by  
New Topic Post Reply  [ 14 posts ]  Go to page
 Previous << 
1, 2

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum
Jump to:  

cron
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion