Suishomaru Forum

unglaublich tiefgründiges Forum
Home Page FAQ Team Search
Login 
View unanswered posts View active topics  

Delete all board cookies

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




New Topic Locked  [ 11 posts ]  Go to page
1, 2
 >> Next 
  Print view
Previous topic | Next topic 
Author Message
Offline 
PostPosted: Mon 15. Oct 2012, 14:35 
User avatar
Moderator

Joined: Tue 3. Jul 2012, 23:27
Posts: 167
Location: FFM!
Heeeeeey, Leute!

Ich bin momentan damit beschäftigt, in der Schule einen Vortrag über Scientology zusammen mit zwei Freunden von mir vorzubereiten. Wir haben unseren Vortrag in drei Parts geteilt, ich habe den Teil übernommen, der sich mit Scientology in der Öffentlichkeit befasst.

Hierzu brauche ich kurz eure Hilfe! Es wäre wirklich hilfreich, wenn ihr nur ganz kurz etwas zu folgender Frage posten könntet:

Was hälst du von Scientology?

Hierbei will ich eins sagen: Ihr müsst euch nicht informieren, was diese Religion/Sekte macht, wenn ihr noch nie etwas davon gehört habt, SCHREIBT ES MIR! Es ist wirklich wichtig, dass ihr mir mitteilt, in welcher Form ihr schon von der SC gehört habt und wie ihr dieses Vernommene eingeschätzt und bewertet habt! Mehr will ich echt nicht!

Es wäre richtig geil, wenn wir viele Meinungen und Posts zusammenbekommen würden, egal, wie kurz oder lang sie sind! Begründungen dürft ihr geben, müsst aber nicht!

MfG
cräsh


Image


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Mon 15. Oct 2012, 15:24 
User avatar
Moderator

Joined: Tue 3. Jul 2012, 18:38
Posts: 173
Du willst meine Meinung? Da, fang!:

Jede Zeit der Welt sollte jedem zu schade sein, um sich mit denen zu befassen.


Akira around Interwebs
Youtube | Ask | Blog

Bitte verhaltet euch ruhig und gesittet.

Kotatsuprinzessin von Dreamland | Koshi's Stellvertretung in der Makerbude
Staatlich nicht geprüfte Professorenkatze für deutsche Videospieltextkorrektur


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Mon 15. Oct 2012, 19:26 

Joined: Sat 21. Jul 2012, 00:40
Posts: 25
Ganz kurz:
Ein Haufen von manipulativen Spinnern, die leider Gottes immer noch nicht verboten sind.
Immerhin wird Scientologie schon vom Verfassungsschutz beobachtet.
So hoffentlich werd ich dafür jetzt nicht von irgendeinem Scientologen verklagt^^


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Mon 15. Oct 2012, 19:47 
User avatar

Joined: Tue 3. Jul 2012, 20:37
Posts: 105
Location: Nordeifel
Wirklich detaliert kenn ich mich damit nicht aus, allerdings halte ich von Religion im generellen nichts und von solchen, die (laut einiger Leute meiner Umgebung auch Menschenwidrigen)Religionen gehören für mich auf den bildlichen Scheiterhaufen.


Image

Wechsel von Galagladi zu Skelabra: 1.11.2012


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Mon 15. Oct 2012, 21:36 
User avatar
Moderator

Joined: Tue 3. Jul 2012, 20:24
Posts: 224
Ich kenne mich mit Scientology auch nicht sonderlich gut aus, aber ich weiß, dass leider eine Menge Menschen diese Sekte als ihre Religion betrachten. Da ich nicht genug über sie weiß, weiß ich auch nicht, was an ihr verlockend sein soll (oder was alles verwerflich, aber da gibts sicher was).
Allerdings, las ich einmal einen Artikel, über einen japanischen Wissenschaftler, der wohl ein höheres Tier bei Scientology sein sollte...
Dieser äußerte sich offiziell zum Klonen von Menschen.
Er meinte, er würde sich wünschen, dass Menschen als Arbeiter geklont werden.
Sein Plan war also, die Klonung von Menschen legal lassen zu machen, um diese Klone für einfache Arbeiten versklaven zu lassen. O:

SO ETWAS finde ich schon arg schockierend.
Leider weiß ich nicht mehr, wo ich diesen Artikel finden kann, oder ob seine Aussage im direkten Zusammenhang mit Scientology stand.
Doch betont wurde eben, dass er "Die-und-die-Person" bei Scientology sei. O.o


Image
Momentanes Projekt: Eternal Darkness
Geplant: Zelda Twilight Princess


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Mon 15. Oct 2012, 22:21 
User avatar

Joined: Mon 9. Jul 2012, 01:52
Posts: 66
Location: Essen
scientology - ehm ... is da nich iein hollywoodstar von begeistert ? - mehr weiss ich ehrlich nich und kann auch nur das sagen was ich von allen religionen halte : ich weiss nicht was andere darin finden aber ich glaub nicht dran , nur an das was sich beweisen lässt :D nichts gegen leute die gläubig sind -


hör auf zu Träumen - fang an zu Leben und verwirkliche deinen Traum <3


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Tue 16. Oct 2012, 16:24 

Joined: Sat 21. Jul 2012, 00:40
Posts: 25
Wer vielleicht mal über Scientology etwas auf humorvolle Art und Weise erfahren will, dem empfehle ich sich
von South Park Episode 9 Staffel 12 ,,Schrankgeflüster" anzusehen.
Da kann man einen kleinen Eindruck von Scientology gewinnen ;)
Auf southpark.de kann man sich die Folgen legal und kostenlos ansehen.


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Tue 16. Oct 2012, 17:37 
User avatar
Moderator

Joined: Tue 3. Jul 2012, 20:24
Posts: 224
schnalkser wrote:
Wer vielleicht mal über Scientology etwas auf humorvolle Art und Weise erfahren will, dem empfehle ich sich von South Park Episode 9 Staffel 12 ,,Schrankgeflüster" anzusehen.


Hachja, :'D die hab ich auch schon mehrfach gesehen. xD


Image
Momentanes Projekt: Eternal Darkness
Geplant: Zelda Twilight Princess


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Wed 17. Oct 2012, 09:28 

Joined: Mon 27. Aug 2012, 15:05
Posts: 7
Location: Bei Ludwigshafen a. Rhein in RLP
Ich finde die richtig mies...

Man sollte sich nie von einem überreden lassen, so einen komischen Test mitzumachen. Diese Tests sind so aufgebaut, dass egal was man antwort man immer als schlechter Mensch dasteht...
Dann versucht er einem noch so komische Kurse aufzuschwatzen die einen zum besseren Menschen machen sollen. Dann ist man auch schon in dem Verein drin und kommt nicht mehr raus.

Um als Mitglied immer weiter aufzusteigen wird man auch immer mehr dieser Verstanstaltungen besuchen müssen, die natürlich jedes mal teurer werden.

Schade das die nicht verboten werden bei uns =/ Sie machen eigentlich nur ein riesiges Geschäft mit der Angst und den Gefühlen der Menschen. Ist man erstmal drin und will wieder raus, wird man eingeschüchtert und verängstigt.

Quelle: Religionsunterricht von vor ... öhm... 5 Jahren? ^^


Das ist die Signatur. Glaubste nicht, oder?


Top
 Profile  
 
Offline 
PostPosted: Sun 21. Oct 2012, 23:27 
User avatar

Joined: Tue 3. Jul 2012, 20:03
Posts: 61
Location: Gallifrey
(Ich hoffe, meine Meinung kommt jetzt nicht zu spät - wann haltet ihr den Vortrag denn?)

Ich kenne mich nur in Maßen aus, meine Quellen sind da South Park, Cracked.com und diverse andere, die ich nicht mehr weiß. Ich weiß in etwa den Hintergrund (dieses Alien-Seelen-Gedöns), und dass da eine Menge Geld den Besitzer wechselt. Ich werde da mal mein Halbwissen mit hübschen Formulierungen kluhk und intellent aussehen lassen:


Was die Köpfe bei Scientology da machen, ist natürlich eine miese Sache, da, wie oft schon gesagt wurde, die Leute ausgenutzt werden, um Geld damit zu machen. Da kann ich so viel gar nicht zu sagen - wenn Leute in der Form betrogen werden, ist das halt mies, was kann man da noch hinzufügen?

Aus der Sicht der Mitglieder aber lässt sich mehr sagen (dabei beziehe ich mich übrigens auf einen bestimmten Cracked-Artikel (Punkt #4)):
Früher, als ich ausschließlich die Hintergrundgeschichte kannte, war meine Meinung in etwa in Richtung "Wie bescheuert muss man sein, um sich überhaupt in so etwas hineinziehen zu lassen? Man merkt doch eigentlich, dass man nur ausgenutzt und betrogen wird! Leute, die darauf reinfallen, haben definitiv all meinen Respekt verloren..." Auch unter dem Aspekt betrachtet, dass die Mitglieder die Geschichte mit den Aliens, et cetera, erst sehr, sehr spät erfahren, ändert sich da nichts, die Sache ist dennoch suspekt genug (zumal es in Zeiten des Internets nicht schwierig ist, sich über die Hintergründe schlau zu machen).
Jetzt sehe ich das aber anders - ich kann mir gut vorstellen, dass da reichlich Tricks angewendet werden, um die Mitglieder anzuwerben, wie im Artikel beschrieben wird. Wie Cracked schon sagt, hat man im Leben einfach mal Momente, in denen man sich alleine fühlt und eine Gruppe braucht, in die man integriert werden will. Und wenn man dann erst in dieser Gruppe drin ist, kommt man da nur schwer wieder raus, weil die Gruppenbindung so stark ist - so ein Gruppengefühl lässt sich zum Beispiel gut mit der Klassengemeinschaft in der Schule oder Ähnlichem vergleichen. Da sind einem das Vermögen, das man da zahlt, und die noch so bekloppte Hintergrundgeschichte irgendwann egal, man ist einfach Teil der Gruppe.
Insofern kann ich die Mitglieder verstehen und es nachvollziehen - ich selber würde höllisch aufpassen, nicht selber dareinzugeraten, aber wenn ich das so nicht gewusst hätte, hätte es mich irgendwann auch so treffen können. (Und ich schließe nicht aus, dass es irgendwann mal so sein könnte, dass ich selber dafür anfällig werde, wenn ich mal eine einsame Zeit durchmachen sollte oder ähnliches.)

Umso schlimmer sind natürlich die, die das alles arrangieren und den Leuten damit das Geld aus der Tasche ziehen. Allerdings habe ich mich mit der Sicht noch nicht so sehr beschäftigt, als dass ich da etwas mit Sicherheit sagen könnte. Vielleicht glauben ja auch einige der hohen Tiere an den Kram und nehmen das Geld um... Keine Ahnung. Irgendwas zu machen. Raumschiffe bauen, um den intergalaktischen Overlord zu treffen vermutlich? Ich finde es in jedem Fall verwerflich.


Top
 Profile  
 
Search for:
Display posts from previous:  Sort by  
New Topic Locked  [ 11 posts ]  Go to page
1, 2
 >> Next 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum
Jump to:  

cron
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion